Dienstag, 6. November 2012

STOFFRESTE

ohne Ende stapeln sich hier! 

Ich kann ja auch den kleinsten Fitzel Stoff noch gebrauchen und sammel und sammel...
Kennt Ihr das auch?

Damit die Stoffschnipsel nicht ins Unermessliche anwachsen, nutze ich sie auch bei meiner Verpackung! Ich finde ja Masking Tape ganz klasse, es gibt so viele verschiedene , aber teuer ist es auch...also  habe ich mich über einen Teil meiner Stoffreste hergemacht und sie mit der Zackenschere zugeschnitten.

Und so wird jetzt verpackt:


So sieht die Verpackung auch gleich besser aus!

Der Stempel ist natürlich von ALINEA!

Einen schönen Tag!
Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen