Freitag, 5. April 2013

ETUI FÜR REISEUNTERLAGEN

In den letzten Tagen habe ich mich bemüht, meine Stoffreste etwas zu reduzieren...gar nicht so einfach, wenn man jeden noch so kleinen Fitzel Stoff aufhebt!

Gestern hatte ich ja bereits hier meinen ersten Versuch eines Etuis für Reiseunterlagen gezeigt, jetzt habe ich weitere produziert. 




Dabei hatte ich anscheinend einige Knoten im Hirn...( es gibt so Tage, da funktioniert NICHTS).
Jedenfalls habe ich mal das Gummiband an der falschen Seite angebracht oder zu straff gespannt... mal die mittlere Naht vergessen, so dass ich sie erst später aufnähen konnte und einmal streikte die Nähmaschine und alles verhedderte sich!


Egal, ich bleibe dran, ich weiß nun, auf was ich besonders achten muss und arbeite an weiteren Prototypen, auch in anderen Größen!


Eine farblich und mustermäßig wilde Mischung, aber da es wieder mal ein Griff in die Restekiste war...
Also, ich bitte um Nachsicht, da es alles Prototypen sind, die natürlich noch nicht perfekt sind!

Und ab damit zu Simones Link Party!

Viele Grüße
Sabine


1 Kommentar:

  1. Liebe Sabine,
    vielen lieben Dank für das fleißige Verlinken deiner tollen Sachen. Staune immer wieder, was es für supi Ideen gibt.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen