Dienstag, 23. April 2013

MEIN PERSÖNLICHER APOTHEKER...

begleitet mich ab sofort überall hin!

Kennt Ihr das auch? 
Je älter ich werde, umso umfangreicher wird die mitreisende "Apotheke"...


 Deshalb musste jetzt endlich mal eine schöne große  Apothekenverpackung genäht werden!


  
Und weil die nächste Reise ans Meer geht, gabs den entsprechenden Stoff dafür...



Innen ist meine kleine Apotheke in sechs kleine Fächer und ein großes Fach unterteilt, so dass alle Mittelchen für so jegliches Zipperlein gut untergebracht werden können! (Natürlich reisen alle Mittel nur zur Abschreckung mit!)

Und weil heute Dienstag ist, schicke ich meinen persönlichen Apotheker mal bei Meertje und beim Creadienstag vorbei!

Viele Grüße
Sabine

Kommentare:

  1. *lach* ja genau... zuerst gilt das Motto je kleiner die Kinder umso größer die Reiseapotheke und später je älter der Reisende ;-) ... tolle Tasche und der Stoff ist sehr treffend
    LG Birgit

    Und ich wünsche dir sehr, dass du wirklich alles nur zur Abschreckung dabei hast.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee - nur habe ich mich an Taschen, egal welcher Art, bislang noch nicht herangewagt...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch Deine Reiseapotheke, die Reste würde sicherlich in den Erdbeeren schön aussehn :-)
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen